Logo

 

Reisen

Aktivreisen

Neue Schritte wagen - eine besondere Reise für Frauen, die trauern, nach Berlin vom 27.07. - 04.08.2019

Diese Reise wird in Kooperation mit der Trauerseelsorge des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Land durchgeführt.

Sich in den Trubel der Hauptstadt stürzen, Museen ansehen, im Café sitzen oder die Natur genießen, im Wannsee baden, sich im Garten erholen, im Grünewald spazieren gehen oder den Spreewald besuchen. All das ist bei dieser Reise möglich – egal ob in der Gruppe, mit Einzelnen oder alleine. Sie können ausprobieren, wie es ist, in einer Gruppe unterwegs zu sein, sich auf Unbekanntes einzulassen, gerade wenn Sie das Reisen mit dem Partner gewohnt waren. Zusammen mit Frauen können Sie Neues entdecken. Einen festen Reiseverlauf gibt es noch nicht, denn das hängt vom Wetter und den Neigungen der Einzelnen ab. Geplant ist ein Tagesausflug in den Spreewald.

Das Gästehaus des Ev. Diakonievereins Berlin-Zehlendorf e.V. im ruhigen und grünen Stadtteil Zehlendorf, nur 15 Minuten zu Fuß vom Wannsee, 30 Minuten von Potsdam und 40 Minuten von der City Berlin entfernt.

Ein Vortreffen ist im Frühsommer 2019 in Darmstadt geplant.

Termin:27.07. - 04.08.2019
Anmeldung bis:27.06.2019
Reiseleitung:Tabitha Oehler ist Gemeindepädagogin und zertifizierte Trauerbegleiterin
Preis:889 Euro im EZ mit Bad/WC
Gruppengröße:max. 14 Frauen
Pauschalpreis enthält:Hin- und Rückreise mit dem Zug ab Frankfurt/Hbf nach Berlin
Transfer mit Sammeltaxi zum Gästehaus
Übernachtung im EZ/DU/WC
Halbpension (Frühstück und Abendessen)
Reiseleitung
Extrakosten:Kosten für weitere Mahlzeiten und Getränke, Ausflugskosten, Eintritte
Anreise:Eigene Anreise zum Hauptbahnhof Frankfurt/Main
Reiseverlauf:Tag 1 / Samstag, 27.07.2019
Anreise nach Berlin mit dem Zug ab Frankfurt/Hauptbahnhof um 10:14 Uhr, Ankunft in Berlin-Südkreuz um 14:22 Uhr. Transfer vom Bahnhof Berlin-Südkreuz mit dem Sammeltaxi zum Gästehaus. Bezug der Zimmer und erstes Kennenlernen des Gästehauses und Gartens und nähere Umgebung. Abendessen im Gästehaus

Tag 2 - Tag 7 / 28.07.2019 - 03.08.2019
Unternehmungen gemeinsam in der Gruppe oder auch individuell. Vorschläge:
• Fahrt in die Stadt Berlin-City, Besuch von Museen, Spaziergang mit Cafébesuch, Besichtigung von Sehenswürdigkeiten
• Fahrt nach Potsdam und Besuch der Sommerresidenz Friedrichs des Großen „Sanssoucis“
• Baden im Strandbad Wannsee
• Ebenfalls am Wannsee liegt das Sommerhaus des Malers Max-Liebermann, das besichtigt werden kann.
• Ausflug zur Pfaueninsel mit Besichtigung des Schlosses und des umgebenden Parkes
• Ausflug zum Spreewald mit dem Zug und Bootsfahrt
• Vielleicht haben Sie auch eine Idee?

Tag 8 / Sonntag, 04.08.2019
Transfer mit Sammeltaxi zum Bahnhof Berlin-Südkreuz und Zugfahrt von Berlin-Südkreuz nach Frankfurt/Hbf um 15:34 Uhr, Ankunft in Frankfurt/M Hbf um 19:44 Uhr.
 Diese Reise buchen

Ihre Ansprechpartnerin

Mechthild Köhl Mechthild Köhl

Mechthild Köhl
Sachbearbeitung Reisen und Öffentlichkeitsarbeit

Mechthild KöhlTelefon 06151 66 90-155

Spendenprojekte

Mitglied bei den Evangelische Frauen werden

Mitglied werden

Genießen Sie die Vorteile!

Mehr Infos
Anmeldung zum Newsletter der Evangelische Frauen

Newsletter bestellen

hier bitte E-Mail-Adresse eintragen

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK