Logo

 

Nachrichten

Nachrichten

Leonore Siegele-Wenschkewitz-Preis für Frauenbewegung online

Der Leonore Siegele-Wenschkewitz Preis geht in diesem Jahr an Helga Engler-Heidle und Ute Knie. Beide Frauen werden für das Projekt „Frauenbewegung in der EKHN online“ ausgezeichnet, in dem sie die Geschichte evangelischer Frauenarbeit für das Internet aufbereitet haben. Der Leonore Siegele-Wenschkewitz Preis wird von dem Verein zur Förderung Feministischer Theologie in Forschung und Lehre e.V. in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Frankfurt, dem Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau vergeben. Er dient der Auszeichnung von Beiträgen, die in besonderer Weise die feministische Theologie oder die Gender Studies in der Theologie befördern.

Der Nachwuchspreis geht an Carina Louisa Schmidt-Marburger für ihre Arbeit zum Thema „Die Integration ‚fremder‘ Frauen im Buch Rut und in den Chronikbüchern“. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Feierstunde statt am 10. November 2019 um 14 Uhr in der Evangelischen Akademie Frankfurt. Weitere Informationen zur Verleihung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Mareike Rückziegel Mareike Rückziegel

Mareike Rückziegel
Öffentlichkeitsarbeit

Mareike RückziegelTelefon 06151 66 90-165

Spendenprojekte

Mitglied bei den Evangelische Frauen werden

Mitglied werden

Genießen Sie die Vorteile!

Mehr Infos
Anmeldung zum Newsletter der Evangelische Frauen

Newsletter bestellen

hier bitte E-Mail-Adresse eintragen

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK