Logo

 

Reisen

Aktivreisen

Kunst- und Aktivreise in Davos / Schweiz FINDET NICHT STATT vom 03.10. - 11.10.2020

Der Höhenkurort Davos ist mit 1.560 m die höchste Stadt der Alpen. Bergbahnen erschließen mehrere Wandergebiete. Der Davoser See lädt zum gemütlichen Rundspaziergang ein und bietet schöne Ausblicke auf die Alpen und Sonnenuntergänge. Das Hotel Seebüel direkt am Davoser See erwartet Sie mit gepflegter Einfachheit und Ruhe - und einer sonnigen Terrasse mit SeeCafé.

Ernst Ludwig Kirchner verbrachte in dieser Umgebung die letzten 20 Jahre seines Lebens, die Berge und das Bauernleben prägten viele seiner Werke. Auf  Alpinwanderungen entdecken wir die Landschaft, die den Künstler inspiriert hat. Im Kirchner-Museum erhalten wir Einblick in die Kunst des Expressionismus. Wir erfahren, wie die Umgebung das eigene Leben beeinflussen kann und wie sich Gefühle expressionistisch ausdrücken lassen. In Verbindung mit nachhaltiger Erholung sollen diese Erlebnisse weiterführende Impulse zur Reflektion und Bewältigung des eigenen Alltags anstoßen.

 

Termin:03.10. - 11.10.2020
Anmeldung bis:30.08.2020
Reiseleitung:Edda Radaelli Milde
Preis:1.319 Euro im EZ/WC/DU ohne Balkon
1.391 Euro im EZ/WC/DU mit Balkon und Seeblick
Gruppengröße:mind. 8 Frauen, max. 10 Frauen
Pauschalpreis enthält:Hin- und Rückreise mit dem Zug ab Frankfurt/Hbf nach Davos
Halbpension (Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abendessen)
Kurtaxe, Davos-Card (reduzierter Preis für die Benutzung aller geöffneten Bergbahnen in Davos und Klosters, Räthische Bahn von Davos-Filisur bis Kosters Dorf)
Eintritt/öffentliche Führung Kirchner-Museum
Reiseprogramm
Reiseleitung
Extrakosten:Kosten für weitere Mahlzeiten, Getränke, reduzierter Preis für Nutzung der Bergbahnen
Anreise:Eigene Anreise zum Hauptbahnhof Frankfurt/Main
Anforderung:Mittlere Wanderkondition, Schwindelfreiheit
Reiseverlauf:Samstag 3.10.20
Anreise mit dem Zug ab Frankfurt Hbf um 10:06 Uhr, Ankunft in Davos um 16.57 Uhr. Mit dem Bus fahren wir zum Hotel. Dort Bezug der Zimmer und erstes Erkunden der näheren Umgebung. Gemeinsames Abendessen im Hotel. Danach Kennenlern-Runde und Vorstellen des Programms.

Sonntag 4.10.20
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Davos Platz. Besuch des Gottesdienstes (freiwillig)
Anschließend kleine Runde im Ort und Spaziergang auf der Hohen Promenade nach Davos Dorf, danach Cafébesuch am See. Um 16 Uhr Besuch des Kirchner Museums mit Führung.

Montag 5.10.20/ Erste große Wanderung
Von Davos Platz wandern wir zur Erbalp (350 m); Anstieg in ca. 1,5 Stunden. Von dort zur Schatzalp über Grüeni Alp, Lochalp und Podestatenalp in ca. 3 Stunden. Von der Schatzalp kann man mit der Bahn für 8 SFR herunterfahren, ansonsten Abstieg nach Davos Dorf in ca. 1 Stunde und zurück zum Hotel mit dem Bus.

Dienstag 6.10.20
Tag zur freien Verfügung (Reiseleitung macht Vorschläge)

Mittwoch 7.10.20/ Zweite große Wanderung
Von Davos Glaris zur Bärentaler Alp (350 m); Anstieg in ca. 1,5 Stunden. Von dort zur Stafelalp über Chummeralp in ca. 2,5 Stunden. Auf der Sta-felalp hat Kirchner im Sommer gewohnt. Abstieg nach Davos-Frauenkirch in ca. 1 Stunde und zurück zum Hotel mit dem Bus.

Donnerstag 8.10.20
Am Vormittag Besuch der Molkerei Davos in Da-vos Platz (ca. 2 Stunden). Nach einem Café-Besuch fahren wir mit der rhätischen Bahn nach Wiesen und nehmen dort an der Führung des Wiesner Viadukts teil (ca. 1,5 Stunden). Zurück mit Bahn nach Davos Platz und Bus zum Hotel.

Freitag 9.10.20/ Dritte große Wanderung
Mit dem Bus fahren wir zum Rinerhorn, dort mit Gondel bis Bergstation Jatzmeder (2.053 m). (Kosten: 10 SFR) Von dort wandern wir nach Monstein, einem reizenden Walser Bergdorf, über die Hauderalp. Wanderzeit: ca. 3 Stunden. Nach einer Cafè- Pause in Monstein wandern wir zur Bahn nach Davos Platz. Abstieg ca. 0,5 Stunde. Alternativ ist auch die Rückkehr mit Bus von Monstein nach Davos Glaris möglich (Kosten: 8 SFR).

Samstag 10.10.20
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Davos Platz. Mit der Gondel geht es auf das Jakobshorn (2.590 m). Dort kleiner Spaziergang und Café-Pause. Zurück mit der Gondel nach Davos Platz. Kosten: ca. 20 SFR. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Abschlussrunde.

Sonntag 11.10.20/9. Tag
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zum Bahnhof Davos Dorf. Abfahrt des Zuges nach Frankfurt/Hbf um 11.02 Uhr, Ankunft in Frankfurt um 17:52 Uhr.
 Diese Reise buchen

Ihre Ansprechpartnerin

Mechthild Köhl Mechthild Köhl

Mechthild Köhl
Sachbearbeitung Reisen und Öffentlichkeitsarbeit

Mechthild KöhlTelefon 06151 66 90-155

Spendenprojekte

Mitglied bei den Evangelische Frauen werden

Mitglied werden

Genießen Sie die Vorteile!

Mehr Infos
Anmeldung zum Newsletter der Evangelische Frauen

Newsletter bestellen

hier bitte E-Mail-Adresse eintragen

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK