Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e. V.
Sitz des Vereins und der Geschäftsstelle ist das Katharina-Zell-Haus, Erbacher Straße 17, 64287 Darmstadt. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Amtsgericht Darmstadt, Vereinsregister Nr. VR 738, Steuernummer: 07 250 5008 0 – V/601.

Geschäftsführung
Angelika Thonipara, Pfarrerin

Vorsitzende des Vorstands
Luise Böttcher

Telefon 06151 66 90-166 (Zentrale)
Fax 06151 66 90-169
info@EvangelischeFrauen.de

Angebote für Frauen – Seminare, Fortbildung, Arbeitstage

Information, Beratung und Anmeldung
Sabine Grünewald, Sekretariat, Telefon 06151 66 90-152, E-Mail sabine.gruenewald@evangelischefrauen.de

Anmeldung und Bezahlung
Melden Sie sich bitte schriftlich, per E-Mail oder über das Anmeldeformular auf unser Webseite an. Sie erhalten eine Rechnung. Nach Eingang der Teilnahmegebühr mit Angabe des Verwendungszwecks auf das Konto des Verbands ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Bankverbindung
Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V.
Evangelische Bank eG
BLZ: 520 604 10, Konto Nr.: 4 100 719
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE14 5206 0410 0004 1007 19
Gläubiger-ID-Nr.: DE49ZZZ00000415129

Bildung von Fahrgemeinschaften
Mit Zustimmung der Teilnehmerinnen wird zur Bildung von Fahrgemeinschaften die Teilnehmerinnen-Liste mit Angabe der Telefonnummer verschickt.

Mindestteilnehmerinnenzahl
Ein Seminar/Fortbildung/Kurs kann abgesagt werden, wenn sich bis zehn Werktage vor Beginn nicht mindestens zehn Teilnehmerinnen anmelden.

Abmeldung
Wenn Sie Ihre Anmeldung zu einer Wochenendtagung stornieren, wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro erhoben. Bei Stornierungen ab drei Wochen vor Beginn des Seminar/Fortbildung/Kurs werden 50% der Gebühr in Rechnung gestellt. Erfolgt die Abmeldung eine Woche vorher, wird die volle Gebühr einbehalten.

Hinweis
Die bei den Veranstaltungen verteilten Unterlagen dienen nur dem Eigengebrauch der Teilnehmenden und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigugn der Referent*innen vervielfältigt werden.

Unterstützungsfonds
Teilnehmerinnen mit geringem Einkommen können, nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises, einen Zuschuss aus dem Unterstützungsfonds des Verbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. erhalten. Bitte sprechen Sie uns an.

Verantwortlichkeit
Jede Teilnehmerin übernimmt Verantwortung für sich. Haftung für Schäden an Gesundheit und Eigentum wird nicht übernommen.

Frauenreisen

Information, Beratung und Anmeldung
Mechthild Köhl, Sachbearbeiterin, Telefon 06151 66 90-155; E-Mail: frauenreisen@evangelischefrauen.de

Büro und Telefonzeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 15.00 Uhr, Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr

Anmeldung und Bezahlung
Die Anmeldung erfolgt in der Geschäftsstelle des Verbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V., Erbacher Straße 17, 64287 Darmstadt entweder schriftlich, per E-Mail oder über das Anmeldeformular auf der Webseite. Nach Erhalt dieser Bestätigung und unserer Rechnung überweisen Sie bitte den gesamten Reisebetrag spätestens bis zum Anmeldeschluss der jeweiligen Reise. Damit ist Ihr Platz verbindlich reserviert. Sollten wir aufgrund der aktuellen Pandemie die Reise unsererseits stornieren müssen, wird der gezahlte Reisebetrag zurückerstattet.

Bankverbindung
Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V.
Evangelische Bank eG
BLZ: 520 604 10, Konto Nr.: 4 100 719
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE14 5206 0410 0004 1007 19
Gläubiger-ID-Nr.: DE49ZZZ00000415129

Unterstützungsfonds
Teilnehmerinnen mit geringem Einkommen können, nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises, einen Zuschuss aus dem Unterstützungsfonds des Verbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. erhalten. Bitte sprechen Sie uns an.

Reiserücktrittsbedingungen
Tritt der/die Teilnehmer/in zurück, oder tritt sie/er die Reise nicht an, berechnen wir Ausfallgebühren in folgender Höhe: 2 bis 8 Wochen vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises, 1 Woche vor Reisebeginn 70 % des Reisepreises, bei 0-7 Tagen vor Reisebeginn 90 % des Reisepreises. Maßgeblich ist der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung in der Geschäftsstelle.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung.

Besonderer Reiserücktrittsservice für „Urlaub für Seniorinnen 70+“ im Krankheitsfall: Wenn Sie Ihre Reise kurzfristig wegen Krankheit absagen müssen und eine ärztliche Bescheinigung vorlegen, wird von dem fälligen Reisebetrag lediglich eine Selbstbeteiligung von 50 € fällig.

Besondere Bedingungen während der Corona-Pandemie
Sollten wir aufgrund der aktuellen Pandemie die Reise unsererseits stornieren müssen, wird der gezahlte Reisebetrag zurückerstattet. Je nach Corona-Anforderungen am Reiseort weisen wir darauf hin, dass 2-G- (Geimpft, Genesen) oder 3-G-Nachweise (Geimpft, Genesen, Getestet) erforderlich sind.

Gruppengröße
Wird die Mindestteilnehmerinnenzahl nicht erreicht, kann die Reise bis vier Wochen vor dem geplanten Termin abgesagt werden.

Preisänderungen bei Flugreisen
Bis 8 Wochen vor Reisebeginn können ggf. Preissteigerungen weitergegeben werden.

Pauschalreiseversicherung
Die Reisen sind nach den EG-Richtlinien für Pauschalreisen versichert. Nach Überweisung des Reisepreises erhalten Sie einen Sicherungsschein.

Bestellung Material

Alle Preise zzgl. Porto und Versandkosten. Die Preise werden nach § 4 Abs. 22 UStG ohne MwSt. ausgewiesen.

Sie können auch telefonisch bestellen unter 06151-66 90 166 per Fax an 06151 6690-169 oder per E-Mail info@evangelischefrauen.de

Versandkosten
Der Versand der bestellten Ware erfolgt mit der Deutschen Post. Porto und Versandkostenpauschale werden in Rechnung gestellt.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Verbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V.

Zahlungsbedingungen
Sie erhalten die bestellte Ware mit einer beigelegten Rechnung. Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage. In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung bzw. nach kompletter Vorkasse auszuliefern. Dies werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen.

Überweisung
Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf das Konto des Verbands Evangelische Frauen bei der Evangelische Bank eG
Konto Nr.: 4 100 719
BLZ: 520 604 10
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE14 5206 0410 0004 1007 19
Gläubiger-ID-Nr.: DE49ZZZ00000415129

Lieferung
Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post. Unsere Regellieferzeit beträgt ca. 5 Werktage.

Widerruf
Sollten Sie mit einem bei uns bestellten Artikel nicht zu 100% zufrieden sein, können Sie ihn an uns zurücksenden. Wir liefern schnell Ersatz oder erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis – ganz wie Sie es wünschen. Die Versandgebühren für die Rücksendung sind von der Kundin/dem Kunden zu tragen.

Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre Anschrift wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen zum Datenschutz.

Stand: September 2021

,

Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e. V.
Sitz des Vereins und der Geschäftsstelle ist das Katharina-Zell-Haus, Erbacher Straße 17, 64287 Darmstadt. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Amtsgericht Darmstadt, Vereinsregister Nr. VR 738, Steuernummer: 07 250 5008 0 – V/601.

Geschäftsführung
Angelika Thonipara, Pfarrerin

Vorsitzende des Vorstands
Luise Böttcher

Telefon 06151 66 90-166 (Zentrale)
Fax 06151 66 90-169
info@EvangelischeFrauen.de

Angebote für Frauen – Seminare, Fortbildung, Arbeitstage

Information, Beratung und Anmeldung
Sabine Grünewald, Sekretariat, Telefon 06151 66 90-152, E-Mail sabine.gruenewald@evangelischefrauen.de

Anmeldung und Bezahlung
Melden Sie sich bitte schriftlich, per E-Mail oder über das Anmeldeformular auf unser Webseite an. Sie erhalten eine Rechnung. Nach Eingang der Teilnahmegebühr mit Angabe des Verwendungszwecks auf das Konto des Verbands ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Bankverbindung
Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V.
Evangelische Bank eG
BLZ: 520 604 10, Konto Nr.: 4 100 719
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE14 5206 0410 0004 1007 19
Gläubiger-ID-Nr.: DE49ZZZ00000415129

Bildung von Fahrgemeinschaften
Mit Zustimmung der Teilnehmerinnen wird zur Bildung von Fahrgemeinschaften die Teilnehmerinnen-Liste mit Angabe der Telefonnummer verschickt.

Mindestteilnehmerinnenzahl
Ein Seminar/Fortbildung/Kurs kann abgesagt werden, wenn sich bis zehn Werktage vor Beginn nicht mindestens zehn Teilnehmerinnen anmelden.

Abmeldung
Wenn Sie Ihre Anmeldung zu einer Wochenendtagung stornieren, wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro erhoben. Bei Stornierungen ab drei Wochen vor Beginn des Seminar/Fortbildung/Kurs werden 50% der Gebühr in Rechnung gestellt. Erfolgt die Abmeldung eine Woche vorher, wird die volle Gebühr einbehalten.

Hinweis
Die bei den Veranstaltungen verteilten Unterlagen dienen nur dem Eigengebrauch der Teilnehmenden und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigugn der Referent*innen vervielfältigt werden.

Unterstützungsfonds
Teilnehmerinnen mit geringem Einkommen können, nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises, einen Zuschuss aus dem Unterstützungsfonds des Verbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. erhalten. Bitte sprechen Sie uns an.

Verantwortlichkeit
Jede Teilnehmerin übernimmt Verantwortung für sich. Haftung für Schäden an Gesundheit und Eigentum wird nicht übernommen.

Frauenreisen

Information, Beratung und Anmeldung
Mechthild Köhl, Sachbearbeiterin, Telefon 06151 66 90-155; E-Mail: frauenreisen@evangelischefrauen.de

Büro und Telefonzeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 15.00 Uhr, Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr

Anmeldung und Bezahlung
Die Anmeldung erfolgt in der Geschäftsstelle des Verbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V., Erbacher Straße 17, 64287 Darmstadt entweder schriftlich, per E-Mail oder über das Anmeldeformular auf der Webseite. Nach Erhalt dieser Bestätigung und unserer Rechnung überweisen Sie bitte den gesamten Reisebetrag spätestens bis zum Anmeldeschluss der jeweiligen Reise. Damit ist Ihr Platz verbindlich reserviert. Sollten wir aufgrund der aktuellen Pandemie die Reise unsererseits stornieren müssen, wird der gezahlte Reisebetrag zurückerstattet.

Bankverbindung
Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V.
Evangelische Bank eG
BLZ: 520 604 10, Konto Nr.: 4 100 719
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE14 5206 0410 0004 1007 19
Gläubiger-ID-Nr.: DE49ZZZ00000415129

Unterstützungsfonds
Teilnehmerinnen mit geringem Einkommen können, nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises, einen Zuschuss aus dem Unterstützungsfonds des Verbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. erhalten. Bitte sprechen Sie uns an.

Reiserücktrittsbedingungen
Tritt der/die Teilnehmer/in zurück, oder tritt sie/er die Reise nicht an, berechnen wir Ausfallgebühren in folgender Höhe: 2 bis 8 Wochen vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises, 1 Woche vor Reisebeginn 70 % des Reisepreises, bei 0-7 Tagen vor Reisebeginn 90 % des Reisepreises. Maßgeblich ist der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung in der Geschäftsstelle.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung.

Besonderer Reiserücktrittsservice für „Urlaub für Seniorinnen 70+“ im Krankheitsfall: Wenn Sie Ihre Reise kurzfristig wegen Krankheit absagen müssen und eine ärztliche Bescheinigung vorlegen, wird von dem fälligen Reisebetrag lediglich eine Selbstbeteiligung von 50 € fällig.

Besondere Bedingungen während der Corona-Pandemie  Sollten wir aufgrund der aktuellen Pandemie die Reise unsererseits stornieren müssen, wird der gezahlte Reisebetrag zurückerstattet. Je nach Corona-Anforderungen am Reiseort weisen wir darauf hin, dass 2-G- (Geimpft, Genesen) oder 3-G-Nachweise (Geimpft, Genesen, Getestet) erforderlich sind.

Gruppengröße
Wird die Mindestteilnehmerinnenzahl nicht erreicht, kann die Reise bis vier Wochen vor dem geplanten Termin abgesagt werden.

Preisänderungen bei Flugreisen
Bis 8 Wochen vor Reisebeginn können ggf. Preissteigerungen weitergegeben werden.

Pauschalreiseversicherung
Die Reisen sind nach den EG-Richtlinien für Pauschalreisen versichert. Nach Überweisung des Reisepreises erhalten Sie einen Sicherungsschein.

Bestellung Material

Alle Preise zzgl. Porto und Versandkosten. Die Preise werden nach § 4 Abs. 22 UStG ohne MwSt. ausgewiesen.

Sie können auch telefonisch bestellen unter 06151-66 90 166 per Fax an 06151 6690-169 oder per E-Mail info@evangelischefrauen.de

Versandkosten
Der Versand der bestellten Ware erfolgt mit der Deutschen Post. Porto und Versandkostenpauschale werden in Rechnung gestellt.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Verbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V.

Zahlungsbedingungen
Sie erhalten die bestellte Ware mit einer beigelegten Rechnung. Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage. In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung bzw. nach kompletter Vorkasse auszuliefern. Dies werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen.

Überweisung
Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf das Konto des Verbands Evangelische Frauen bei der Evangelische Bank eG
Konto Nr.: 4 100 719
BLZ: 520 604 10
BIC: GENODEF1EK1
IBAN: DE14 5206 0410 0004 1007 19
Gläubiger-ID-Nr.: DE49ZZZ00000415129

Lieferung
Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post. Unsere Regellieferzeit beträgt ca. 5 Werktage.

Widerruf
Sollten Sie mit einem bei uns bestellten Artikel nicht zu 100% zufrieden sein, können Sie ihn an uns zurücksenden. Wir liefern schnell Ersatz oder erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis – ganz wie Sie es wünschen. Die Versandgebühren für die Rücksendung sind von der Kundin/dem Kunden zu tragen.

Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre Anschrift wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen zum Datenschutz.

Stand: September 2021

,