Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Lust auf Frauenarbeit mit evangelischem Profil?!

Sie haben Interesse an Frauenarbeit mit evangelischem Profil? Sie möchten mit Stellungnahmen und Kampagnen unsere Gesellschaft verändern hin zu einem guten Leben für alle? Sie wollen die Gemeinschaft von Frauen aktiv stärken und frauenpolitischen Themen mit einer protestantischen Stimme Gewicht geben? Dann sollten Sie für das Amt der Delegierten bzw. stellvertretenden Delegierten im Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. kandidieren!
Sie erhalten Einblicke in die allgemeine Verbandsarbeit und gestalten die Ausrichtung mit. Sie unterstützen durch die Katharina-Zell-Stiftung ganz konkret Frauen in Krisensituationen und geben dem Landesverband in den Regionen ein Gesicht.

Was muss ich als Delegierte mitbringen?
Sie haben Erfahrung in der Frauenarbeit in Ihrer Kirchengemeinde, dem Nachbarschaftsraum oder Dekanat? Sie arbeiten bereits im Dekanatsfrauenausschuss Ihres Dekanats oder Sie sind in Ihrem Dekanat bereits gewählte Vertreterin für die verbandlich organisierte Frauenarbeit?
Das sind gute Voraussetzungen, aber nicht unbedingt notwendig. Einzige rechtliche Voraussetzung ist: Sie sind Mitglied im Landesverband. Wichtig ist, dass Sie gerne kommunizieren und einen guten Austausch zwischen verschiedenen Frauengruppen, Ausschüssen und dem Landesverband organisieren können: Denn als Delegierte sind Sie Bindeglied zwischen dem Landesverband und verschiedenen Gruppen der Basis.

Grundlage für das Delegiertenamt
Die Gestaltung, Unterstützung und Förderung der regionalen Frauenarbeit: Das ist gemäß Kooperationsvertrag mit der EKHN die zentrale Aufgabe des Verbands. Aus den Reihen der Mitgliedsfrauen werden alle vier Jahre Delegierte und stellvertretende Delegierte gewählt. Vorrausetzung ist die Verbandsmitgliedschaft.

Als Delegierte …
… nehmen Sie an der jährlich stattfindenden Jahreshauptversammlung teil
… diskutieren und verabschieden Sie satzungsgemäße Entscheidungen
… sind Sie die Botschafterin des Verbands in Ihrer Region
… sind Sie die Verbindung zwischen Verband und der regionalen Frauenarbeit
… greifen Sie Themen des Verbands auf und tragen sie in Ihre Region
… nehmen Sie Teil an Aktionen und Veranstaltungen des Verbands.

Darüber hinaus erhalten Sie das mehrmals im Jahr erscheinende Journal überMut. Wir stellen Ihnen digital alle wesentliche Dokumente für einen guten Start als Delegierte bereit und an einem Delegiertenwochenende führen wir Sie in ihre Aufgaben ein. Ihre Delegation wird im Dekanatssynodalvorstand bekannt gemacht und Sie erhalten eine persönliche Einladung zu unseren Fachkonferenzen, Workshops und allen weiteren Veranstaltungen des Verbands.

Neugierig geworden? Dann schreiben Sie uns: info@evangelischefrauen.de!

Wir freuen uns auf Sie!
Der Vorstand

Weitere Nachrichten

Delegierte wählen neuen Vorstand

Die Kandidatinnen für den Vorstand stellen sich vor

Gottesdienst unter freiem Himmel

... den Geist der Kraft, der Liebe und Besonnenheit

Nachruf: Landesverband EFHN trauert um Pfarrerin Erika Görke

Newsletter

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. (EFHN) mich per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, Termine und Schwerpunkte in der Frauen- und Verbandsarbeit informieren darf. Der Verband wird meine Daten ausschließlich zu diesem Zweck nutzen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur insoweit sie zur Durchführung dieses Angebots erforderlich ist. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.