Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Filmabend: Sternstunde ihres Lebens

HAPPY BIRTHDAY – Das deutsche Grundgesetz hat Geburtstag! Neben 61 Männern haben auch vier Frauen die demokratischen Regeln entworfen, mit denen wir seit 75 Jahren leben. Mehr dazu in unserem aktuellen Monatsimpuls.

Allen voran hatte sich Elisabeth Selbert für die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern engagiert. Die Juristin hatte durchgesetzt, den Satz „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ in Artikel drei des Grundgesetztes aufzunehmen. Wie sie sich eingesetzt hat und welche Hürden zu überwinden waren, zeigt der Film „Sternstunde ihres Lebens“ mit Iris Berben in der Hauptrolle, zu sehen am Montag, den 3. Juni um 18.30 Uhr bei unserem Online-Filmabend im Rahmen unseres neuen Formats reingezoomt. Anmeldung bitte per E-Mail an sabine.gruenewald@evangelischefrauen.de

 

Foto: Die Mütter des Grundgesetzes 1949 (v.l.n.r.): Helene Wessel, Helene Weber, Frieda Nadig und Elisabeth Selbert, Quelle: Haus der Geschichte

Weitere Nachrichten

Was gibt’s Neues?

Aktuelles aus dem Verband im Februar-Newsletter

Eine Revolution der Liebe

Gedanken zur Jahreslosung 2024

„Diese Frauen sind mutig vorangegangen“

Pröpstin Dr. Anke Spory begrüßt Stellungnahme für gendersensible Sprache

Newsletter

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. (EFHN) mich per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, Termine und Schwerpunkte in der Frauen- und Verbandsarbeit informieren darf. Der Verband wird meine Daten ausschließlich zu diesem Zweck nutzen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur insoweit sie zur Durchführung dieses Angebots erforderlich ist. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.