Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Anders unterwegs sein

Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. veröffentlicht Frauenreisen-Programm 2022

Endlich wieder unterwegs sein mit gleichgesinnten Frauen, gemeinsam neue Reiseziele erkunden, Orte zum Kraft tanken entdecken und neben touristischen Höhepunkten vor allem den Menschen begegnen – die Frauenreisen des Landesverbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. bieten seit mehr als drei Jahrzehnten Urlaubsgemeinschaften, spirituelle Erfahrungen und unvergessliche Begegnungsreisen für Frauen an. Das aktu-elle Reiseprogramm umfasst zehn Reisen hauptsächlich in Deutschland, verreist wird in kleinen Gruppen vom Frühsommer bis Frühherbst. Neben zwei Seniorinnenreisen nach Bad Brückenau und Bad Kissingen werden eine Pilgerinnenwanderung, Wanderreisen an der Mosel oder Bad Krozingen sowie spirituell-ganzheitlich orientierte Reisen nach Bad Soden-Salmünster und ins Kloster Gnadenthal angeboten. Auch dieses Mal wird es eine Reise für trauernde Frauen an den Thunersee geben.

Das vollständige Reiseprogramm mit vielen weiteren Details zu den Reisen ist auf der Homepage des Landesverbands zu finden unter www.evangelischefrauen.de/frauenarbeit/#reisen. Darüber hinaus können weitere Informationen sowie Einzelausschreibungen zu den Reisen auch bei Mechthild Köhl angefragt werden, Telefon: 06151 / 66 90-155, E-Mail: frauenreisen@evangelischefrauen.de.

Das Reiseprogramm des Landesverbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. möchte bewusst dem Massentourismus und vermeintlichen „Last-Minute-Schnäppchen“ etwas entgegensetzen: Reisen, die etwas ganz Besonderes sind – mit liebevoll ausgearbeiteten Reiseprogrammen zwischen Bildung und Bummeln, aktiv sein und Erholung; mit engagierten und kompetenten Reiseleiterinnen und mit attraktiven Reisezielen. Kleine Gruppengrößen tragen zudem dazu bei, nette Mitreisende zu treffen und miteinander in Kontakt zu kommen.

Weiterlesen in der Pressemitteilung:

Ihr Ansprechpartnerin für Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Mareike Rückziegel