Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Stärkt eure Herzen!

Gottesdienst zum 2. Sonntag im Advent online mitfeiern: Videoaufzeichnung am 28. November in Hanau-Steinheim

„Stärkt eure Herzen!“, so lautet der Titel des diesjährigen Entwurfs für den Gottesdienst zum 2. Sonntag im Advent. Jedes Jahr gestalten und feiern Frauen diesen besonderen Gottesdienst in ihren Gemeinden. Der Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. erarbeitet hierfür gemeinsam mit Frauen aus der regionalen Frauenarbeit einen Gottesdienst. Nach der großen Resonanz 2020 wird dieser besondere Gottesdienst in diesem Jahr wieder online zu sehen sein: Er wird bereits eine Woche vorher aufgezeichnet und auf der Homepage des Landesverbands veröffentlicht. Der Gottesdienst zur Aufzeichnung findet am 28. November (1. Advent) um 10.00 Uhr in der Evangelischen Kirche, Ludwigstraße 27-31, 63456 Hanau / Steinheim statt. Wer daran teilnehmen möchte, muss sich bitte vorab mit Namen, Adresse und Telefonnummer über das örtliche Gemeindebüro anmelden (Telefon: Tel. 06181/61610, E-Mail: info@evang-steinheim.de). Am 2. Advent (und darüber hinaus) kann der Gottesdienst dann unter www.evangelischefrauen.de/#adventsgottesdienst angeschaut und mitgefeiert werden.

Vorbereitet wird der Gottesdienst vom Frauenteam der Evangelischen Kirchengemeinde Steinheim am Main. Die Frauen arbeiten bereits seit Jahren in der Gottesdienstwerkstatt des Landesverbands mit, in der gemeinsam der Bibeltext bearbeitet und Textbausteine für den Gottesdienst entwickelt werden. Mit der Filmaufnahme ermöglichen die Frauen es allen, die keinen Gottesdienst in der eigenen Gemeinde begehen können, dennoch gemeinsam den Gottesdienst am 2. Sonntag im Advent zu feiern. Wie in jedem Jahr bereichern Musik und Gesang den Gottesdienst.

Der Gottesdienst zum 2. Sonntag im Advent
Frauen entwickeln eine eigene, an ihrer Lebens- und Glaubensentwicklung orientierte spirituelle Praxis und bringen damit neue Impulse in das gottesdienstliche Leben der Kirchen ein. Der Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. unterstützt Frauen darin, die jahrhundertealten Erfahrungen liturgischer Sprachlosigkeit hinter sich zu lassen und ihre Geschichte, ihre Anliegen, ihre Hoffnungen selbstbewusst und kreativ sichtbar zu machen. Zum Beispiel mit dem von Frauen geschriebenen Gottesdienst zum 2. Sonntag im Advent, der inzwischen in vielen Gemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) etabliert ist.

Weiterlesen in der Pressemitteilung:

Ihr Ansprechpartnerin für Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Mareike Rückziegel