Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

FrauenSalon des Arbeitskreises der Ev. Akadmikerschaft zu Frauen in Afghanistan

Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation und im Zeichen der Solidarität zwischen Frauen steht das Gespräch des FrauenSalons des AK Frauen der Ev. Akademikerschaft i. D. im März. Als kompetente Gesprächspartnerin zum Thema konnte Frau Clara Böhme gewonnen werden. Sie ist Religionswissenschaftlerin und Historikerin und als Referentin für Frauen*politik im Landesverband Ev. Frauen in Hessen und Nassau e.V. tätig. Zum Thema wird sie mit einem Impulsreferat einführen.

Frauen in Afghanistan hatten bis zur erneuten Machtübernahme der Taliban 20 Jahre lang Möglichkeiten der schulischen und universitären Ausbildung. Mit den erworbenen Kompetenzen waren sie als Ministerinnen, Juristinnen, Lehrerinnen, etc. tätig, wurden öffentlich wahrgenommen und nahmen am gesellschaftlichen Leben teil. Seit der Zäsur Mitte 2021 sind diese Errungenschaften einem restriktiven Wandel unterworfen.

Weitere Informationen und Kontakt bei Dr. Katharina Städlter, E-Mail: staedtler@ev-akademiker.de

Weitere Nachrichten

Weil Mütter systemrelevant sind: Auch im neuen Jahr #gemeinsamstark!

Zum 70-jährigen Geburtstag des Müttergenesungswerkes

Frohe Ostern!

Größe, Mut und Mohnblumen zum Osterfest

Zwischen Mutausbruch und Lebensrealität: Frauen in Afghanistan

Fachgespräch am 1. Dezember 2021

Newsletter

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. (EFHN) mich per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, Termine und Schwerpunkte in der Frauen- und Verbandsarbeit informieren darf. Der Verband wird meine Daten ausschließlich zu diesem Zweck nutzen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur insoweit sie zur Durchführung dieses Angebots erforderlich ist. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.