Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Gespaltene Gesellschaften … versöhnen?

Unter dem Motto „Die Liebe Christi versöhnt, bewegt
und eint die Welt“ werden vom 31.08.-08.09.2022 die
Vertreter*innen von 350 Kirchen weltweit in Karlsruhe
zusammenkommen. Darauf wollen wir uns auf ganz besondere
Weise vorbereiten: Da die letzte Vollversammlung
des ÖRK 2013 in Busan/Südkorea stattfand, sollen
je aus koreanischer und aus deutscher Perspektive einige
Aspekte des Themas diskutiert werden.

Wir schauen auf unsere in mehrfacher Hinsicht gespaltenen
Gesellschaften, z.B. in Bezug auf Gender & Diversity,
Migrationsgemeinden, Frieden und Wiedervereinigung
sowie alte und neue Feindbilder, und fragen, wie
Versöhnung in diesen Spannungsfeldern konkret werden
kann. Was ist aus den Impulsen von Busan auf dem
„Weg zu Gerechtigkeit und Frieden“ geworden? Wie hat
sich die ökumenische Bewegung seither entwickelt und
wie könnte sie in 40 Jahren aussehen? Vor welchen Herausforderungen stehen wir heute? Die Veranstaltung findet in Teilen auf Englisch statt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte Informationsflyer.

Weitere Nachrichten

„Es darf nie mehr so weit kommen!“

Interview mit Katharina-Zell-Preisträgerin Brunhilde Wachsner

Brustkrebsmonat Oktober

Videoaufzeichnung "Licht gegen Brustkrebs"

Es kommt die Zeit in der die Träume sich erfüllen

Materialheft zum Gottesdienst im Advent ist da!

Newsletter

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. (EFHN) mich per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, Termine und Schwerpunkte in der Frauen- und Verbandsarbeit informieren darf. Der Verband wird meine Daten ausschließlich zu diesem Zweck nutzen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur insoweit sie zur Durchführung dieses Angebots erforderlich ist. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.